italianoenglishfrançaisdeutschespañolportuguês
Sprache
Diese Website

Kohlenstoff-Fußabdruck

Der Verband der australischen Weinproduzenten teilt mit, dass die Version 1.0 des Kohlenstoff-Fußabdruck-Kalkulationsprogramms sowie das dazugehörige Protokoll fertiggestellt wurden und angewendet werden können. Protokoll und Kalkulator zur Berechnung der Gewächshausgase für die Internationale Weinindustrie wurden von Beratern von Provisor in Zusammenarbeit mit der Yalumba Wine Company vor der geplanten Deadline, Freitag den 28. Dezember 2007, geliefert. Das Programm wurde nach Vereinbarungen mit Organisationen der Weinindustrie aus Kalifornien, Neu Seeland, Südafrika und Australien entwickelt und steht nun allen Beteiligten der Weinindustrie kostenfrei auf der Umweltwebseite der Winemakers’ Federation zur Verfügung. Das Excel-Programm kann von Weinbaubetrieben verwendet werden, um den Kohlenstoff-Fußabdruck ihres Unternehmens basierend auf den zur Zeit zur Verfügung stehenden Daten zu berechnen. Das derzeit zur Verfügung stehende Programm stellt jedoch nur den Anfange von technisch ausgereifteren Programmen dar. Das Protokoll stellt Quellen für Emissionen auf, die in die Berechnung mit einbezogen werden können. Außerdem werden Datenquellen und -standards aufgelistet, die bei der Entwicklung des Programms verwendet wurden. Klimawandel ist eines der Hauptthemen im internationalen Weinmarkt. Viele Händler und Verkäufer benennen umweltfreundliches Verhalten als einen der Hauptfaktoren bei der Auswahl neuer Zulieferer. Zwar geht die Diskussion darüber, ob Konsumenten die Umweltschutz-Labels verstehen und bemerken weiter, trotzdem betont der Handel sie im Verkauf gegenüber seinen Kunden. Protokoll und Programm sind ab sofort verfügbar. Nichtsdestotrotz führt Provisor weitere Tests mit ausgewählten Unternehmen im Januar 2008 durch. Besuchen sie die Umwelt-Webseite des Verbands unter www.wfa.org.au/environment.htm für weitere Informationen und zum Download von Protokoll und Programm. Für weitere Informationen kontaktieren Sie: Penny Boothman Communications & Membership DirectorWinemakers’ Federation of Australia08 8222 9255 / 0419 833107 / penny@wfa.org.au
Veröffentlicht am 25/02/2008
Ähnliche Inhalte
  • internationalen Preisausschreibens für ökologische Weine – 10. Ausgabe
    Die Veranstaltung der Weinverkostung und des internationalen Preisausschreibens PREMIOS ECOVINO setzt sich folgende Absichten zum Ziel: ? Die Förderung der Produktion ökologischer Weine. Ebenso die...
    Veröffentlicht am:28/01/2019
  • Der multinationale Konzern aus Italien setzt mit einem neuen Produkt, welches die Kaltstabilisierung beendet, einen Meilenstein für ökologische Nachhaltigkeit.
    Veröffentlicht am:27/11/2017
  • Leitfaden zur Erstellung von Videos und für die eigenständige Veröffentlichung von Videos, Bildern und Dokumenten auch von Smartphones und Tablets, auf der Infowine Seite.
    Veröffentlicht am:09/09/2016
  • Das neue gemeinsame OIV-Gutachten zum Thema funktionale Biodiversität im Weinbau bietet einen Überblick über die funktionale Biodiversität im Weinbausektor und soll deren wesentliche Aspekte aufzei...
    Veröffentlicht am:06/01/2019
  • Mit Datum vom 28. Oktober 2017 wurde die Verordnung (EG) Nr. 1961/2017 veröffentlicht, mit der die Europäische Kommission die vorausgehende Verordnung (EG) Nr. 606/2009 berichtigt und somit die Ver...
    Veröffentlicht am:01/11/2017
  • Eine kostenlose App namens PMapp zur Einschätzung und Bewertung von echtem Mehltau – eine Pilzerkrankung, die sich auf eine Reihe von Pflanzen auswirkt – soll vor allem in empfindlichen Regionen mi...
    Veröffentlicht am:28/11/2016
© Alle Rechte vorbehalten
ISSN 1826-1590 VAT: IT01286830334
powered by Infonet Srl Piacenza
Datenschutz-Bestimmungen
Diese Internetseite verwendet Cookies für Zwecke, die in der Cookie Richtlinie beschrieben sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie diese bitte an. Durch schließen dieses Banner, durch Scrollen auf dieser Seite, durch Klicken auf einen Link oder durch fortgesetzte Navigation in jeder anderen Weise, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Mehr InformationOK

- A +
ExecTime : 1