italianoenglishfrançaisdeutschespañolportuguês
Sprache
Diese Website

Wissenschaftlicher Überblick über die Holzkrankheiten der Weinrebe (GTDs)

Vincenzo Mondello, Florence Fontaine - Université de Reims Champagne Ardenne

Wissenschaftlicher Überblick über die Holzkrankheiten der Weinrebe (GTDs)

Das Projekt Winetwork begann mit der Errichtung einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe und mit einer Sammlung der aktuellsten Literatur zum Thema GTDs, zu denen Esca, Eutypa, Botryosphaeria, Phomopsis, die Black Dead Arm und die Petri Krankheit usw. gehören. Die Informationen wurden von Vincenzo Mondello von der Universität von Reims ausgearbeitet und kommentiert. Er zeigt in diesem Video die Komplexität der Ursachenforschung und der Interaktionen zwischen den unterschiedlichen Pathogenen, welche für die Entstehung der Krankheit, neben den Pflanzen- und Kulturbedingungen, verantwortlich sind. Diese Interaktionen führen zu der großen Komplexität dieses Themas. Der Überblick beinhaltet auch mögliche Lösungsansätze, wie ein chemischer und biologischer (Trichoderma) Schutz von Schnittwunden, die Ausschabung, das Wiederveredeln und die rechtzeitige Stammsanierung.

Das Video ist mit folgenden Sprachen untertitelt: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Ungarisch und Kroatisch. Um die Untertitel einzublenden, müssen Sie auf das erste Symbol in der rechten unteren Ecke des Videobildschirms klicken.
Wenn der Untertitel nicht in Ihrer Sprache angezeigt wird, müssen Sie auf das zweite Symbol klicken (das kleine Rad) und anschließend auf das Wort “Untertitel”: Hier können Sie dann Ihre bevorzugte Sprache auswählen.

Veröffentlicht am 11/01/2017
Artikel verfügbar in italiano english francais spagnolo portoghese
    • Wissenschaftlicher Überblick über die Holzkrankheiten der Weinrebe (GTDs)
    • Vincenzo Mondello, Florence Fontaine - Université de Reims Champagne Ardenne
Ähnliche Inhalte
© Alle Rechte vorbehalten
ISSN 1826-1590 VAT: IT01286830334
powered by Infonet Srl Piacenza
Datenschutz-Bestimmungen
Diese Internetseite verwendet Cookies für Zwecke, die in der Cookie Richtlinie beschrieben sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie diese bitte an. Durch schließen dieses Banner, durch Scrollen auf dieser Seite, durch Klicken auf einen Link oder durch fortgesetzte Navigation in jeder anderen Weise, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Mehr InformationOK

- A +
ExecTime : 2,109375