Cross-Flow-Filtration, Flash-Pasteurisierung und High Intensity Electric Pulses (HELP) heißen die drei neuen Technologien der Stabilisierung von Mosten und Weinen, die vom Autor getestet und zusammenfassend beschrieben wurden. Die realisierten Experimente haben die Bedeutung der drei physikalischen Prozesse zur Reduzierung der mikrobiellen Populationen (Hefen, Bakterien) in Mosten und Weinen herausgestellt. Die Flash-Pasteurisierung ist ein sehr effizienter Prozess, besonders für die Produkte hoher Qualität. Die Cross-Flow-Filtration unterliegt momentan zahlreichen technologischen Entwicklungen, darunter die Kapazitätsunterschiede von einem Gerät zum anderen. Schließlich hat die High Intensity Electric Pulses-Technologie ein interessantes Potential gezeigt, muss aber noch weiter in die Tiefe studiert und das Gerät auf einen realen Maßstab gebracht werden, bevor die Technik in der Praxis angewendet werden kann.