italianoenglishfrançaisdeutschespañolportuguês
Sprache
Diese Website
  • » Weinausbau
  • » Video Clip - Grapevine Trunk Diseases (Holzkrankheiten der Weinrebe) #2 – Wie man eine Infektion verhindern kann

Video Clip - Grapevine Trunk Diseases (Holzkrankheiten der Weinrebe) #2 – Wie man eine Infektion verhindern kann

Alle Informationen, die Sie wissen müssen um einer Infektion mit GTD-Pathogenen vorzubeugen

Die Pathogene, welche die Grapevine Trunk Diseases verursachen, werden als wundbesiedelnde Pathogene angesehen und können die Rebe infizieren sobald eine offene Wunde vorhanden ist. Eine Infektionen kann durch die Anwendung folgender prophylaktischer Maßnahmen vorgebeugt oder verringert werden:
- Kompostieren oder Verbrennen von Schnittabfällen
- Schnittzeitpunkt
- Schnitt unter Beachtung des Saftflusses
Es ist zudem möglich die Schnittwunden mit einer Mastix oder biologischen Präparaten wie Trichoderma, zu schützen.
Veröffentlicht am 30/05/2017
Metaphorik
Artikel verfügbar in italiano english francais spagnolo portoghese
    • fjrigjwwe9r1video:descrizione
Ähnliche Inhalte
    Video Clip - Grapevine Trunk Diseases (Holzkrankheiten der Weinrebe) #1 Symptome und Epidemologie
    Alle Informationen die Sie zur Erkennung der Grapevine Trunk Diseases wissen müssen
    Mit Hilfe dieses Videos lernen Sie die Symptome der am häufigsten vorkommenden Grapevine Trunk Diseases kennen: Esca Komplex, Eutypa und Botryosphaeria.
    Veröffentlicht am:29/05/2017
    Wissenschaftlicher Forschungsstand zur Flavescence Dorée
    François-Michel Bernard, IFV (Institut Français de la Vigne et du Vin)
    Das Video zeigt die Präsentation von François-Michel Bernard von IFV (Institut Français de la Vigne et du Vin) am Winetwork Kongress “SCIENCE & PRACTICE vs GRAPE TRUNK DISEASES & FLAVESCENCE DOREE”...
    Veröffentlicht am:29/12/2016
    Flavescence Dorée #3 – Wie bekämpft man die FD
    Alle Informationen die Sie zur Kontrolle der Flavescence Dorée benötigen
    Dieses Video beschreibt fünf Maßbnahmen zur Bekämpfung der Flavescence Dorée: - Neupflanzung mit gesunden Pflanzen - Minitoring zur Identifizierung infizierter Reben - Entfernung infizierter Pflanz...
    Veröffentlicht am:25/05/2017
    Flavescence Dorée – Versuche zum gemeinschaftlichen Management in Frankreich
    François-Michel Bernard, IFV (Institut Français de la Vigne et du Vin)
    Das Video beschreibt die Maßnahmen die in Burgund durchgeführt werden, um die Ausbreitung von Flavescence Dorée zu kontrollieren und die “bewährten Methoden“, die in andere Weinbauregionen Europas ...
    Veröffentlicht am:14/12/2016
    Die Angst for Verwässerung: Regen, Bewässerung und Reifung der Trauben
    Markus Keller, Washington State University
    Viele Weinbauern, Oenologen, Fachjournalisten und Behörden sehen Regenereignisse oder Bewässerung während der Weinreifung als kritisch. Sie befürchten, das Wasser könne die Traubenqualität „v...
    Preis:15 €(Merken)
    Veröffentlicht am:18/02/2019
    Methoden gegen die FD
    Maurizio Gily
    Maurizio Gily (Projektkoordinator des WINETWORK Projektes) zeigt die Ergebnisse einer europäischen Studie zu Methoden gegen die FD, welche in den letzten drei Jahre in sieben unterschiedlichen Länd...
    Veröffentlicht am:22/12/2016
© Alle Rechte vorbehalten
ISSN 1826-1590 VAT: IT01286830334
powered by Infonet Srl Piacenza
Datenschutz-Bestimmungen
Diese Internetseite verwendet Cookies für Zwecke, die in der Cookie Richtlinie beschrieben sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie diese bitte an. Durch schließen dieses Banner, durch Scrollen auf dieser Seite, durch Klicken auf einen Link oder durch fortgesetzte Navigation in jeder anderen Weise, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.
Mehr InformationOK

- A +
ExecTime : 2,265625